Trainingslager für Nachwuchs von Swissboxing in Frenkendorf

«Zurück

19.08.2019 21:03 Uhr

Rico Zanga, 19.08.2019

Zum dritten Mal in diesem Jahr versammelte sich der Nachwuchs von SwissBoxing sowie weitere angemeldete Nachwuchsboxer in Frenkendorf. Nach zwei Trainingslagern im Frühling sowie die PISTE Anfang Juni stand nun ein Athletik-und Technikwochende auf dem Programm.

Am Samstagmorgen fand unter der Leitung von Simone Salm, barre-concept-basel, ein Pilatestraining statt. Dies ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur,primär von Beckenboden-Bauch-und Rückenmuskulatur.

Am Samstagnachmittag wurde technisch, taktisch und boxspezifische Athletik trainiert.

Das drittes Training fand auf dem Minigolfplatz statt und dieses Training fördert den Teamgeist und Zusammenhalt.

Sonntagmorgen 07.00 Uhr Frühsport. Anschliessend Frühstück und nach dem  Aufwärmen Sparring unter der Leitung von Ringricher Reza Müller und dieser erklärte zusätzlich den Boxer und Boxerinnen das Regelwerk und Verhalten im Ring.

Einsatz und Disziplin waren hervorragend. Grosser Dank geht an die Vereinstrainer, die zur Unterstützung dabei waren, an die Gemeinde Frenkendorf für die gratis zur Verfügung gestellte Zivilschutzanlage und die Turnhalle, an Noble Art Boxing für die Einheiten im Box Gym (gratis) und natürlich die Familie Sommer für die Verpflegung; wie immer schmackhaft und zu fairem Preis.